Willkommen bei cortility Dokumentenmanagement

Die cortility mit Sitz in Ettlingen - Technologieregion Karlsruhe - wurde 2011 als ein Unternehmen der command Gruppe gegründet.

Der Geschäftsbereich Dokumentenmanagement ist seit über 20 Jahren Hersteller und Implementierungspartner von Software zur Optimierung von Dokumentenprozessen. Die Softwarelösungen ersetzen Routineaufgaben durch automatisierte und papierlose Prozesse. Speziell auch SAP-integrierte Lösungen wurden erfolgreich bei mittelständischen Kunden aller Branchen und in der Versorgungswirtschaft eingeführt.


Die entscheidenden Stärken von cortility Dokumentenmanagement bestehen

  • in der Kundennähe bei Produktentwicklung, Softwareeinführung und Support
  • in der Qualifikation und Beratungskompetenz der Mitarbeiter

DMS- / ECM-Lösungen für den Mittelstand

 

01.12.2018

„Marktkommunikation: MaKo 2020, der Weg zum Zielmodell“ Inhouse-Workshop jetzt buchen!

Ein neuer Termin zum Zielmodell steht aktuell noch nicht fest. Das Interimsmodell wird nicht nahtlos, wie geplant, in das Zielmodell übergehen. Der Übergang erfolgt über die sogenannte „MaKo2020“ als Zwischenschritt. Die zum 01.12.2019 in Kraft tretenden Konsultationen in den Bereichen MaBiS, GPKE, MEPS und WiM führen zu modifizierten Prozessabläufen mit erheblichen Auswirkungen auf alle Marktteilnehmer.

Die cortility Experten präsentierten im Inhouse-Workshop „Marktkommunikation: MaKo 2020, der Weg zum Zielmodell“ die aktuellen und zukünftigen Änderungen der Marktkommunikation für Energieversorger. Die Teilnehmer werden durch eine schematische Einordnung der wichtigsten Veröffentlichungen (BnetzA, BDEW) in die Thematik eingeführt. Wichtige Änderungen zum kommenden Formatwechsel – Stichtag 01.04.2019 – zeigen welche Themen kurzfristig anzugehen sind. Zukünftige Handlungsfelder werden maßgeblich mit den Änderungen zum 01.12.2019 einhergehen.

Neben den gesetzlichen Anforderungen müssen sich Energieversorger, die die Branchenlösung der SAP einsetzen, auch den Weiterentwicklungen/ Neuerungen der SAP widmen und diese Punkte adäquat umzusetzen. Wir stellen Ihnen die relevanten Änderungen der SAP bezüglich der Marktkommunikation vor und geben Ihnen einen Zeitplan für die Umsetzung an die Hand.

Für den Workshop - i.d.R. halbtätig - kommt unser Experte zu Ihnen ins Unternehmen. Den kostenpflichtigen Workshop bietet wir allen Energieversorgern, die die Branchenlösung der SAP einsetzen an. Sichern Sie sich rechtzeitig einen Termin, erfragen Sie Ihr persönliches Angebot.

Agenda

1.       Einführung in die Thematik
2.       Unsere Lösungen
2.1.    cortility Strategie Marktkommunikation 2020+
2.2.    cortility Lösungsportfolio rund um das Thema Marktkommunikation
2.2.1. Produkte für eine EDIFACT-konforme Kommunikation
2.2.2. Produkte für ein zuverlässiges Monitoring
3.       Neues von der SAP
4.       Formatwechsel zum 01.04.2019
5.       MaKo 2020 - geplante Änderungen im Hinblick auf das Zielmodell
5.1.    MaBiS - Marktregeln für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom
5.2.    GPKE - Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität
5.3.    MPES - Marktprozesse für erzeugende Marktlokationen (Strom)
5.4.    WiM - Wechselprozesse im Messwesen Strom
 
Stand 01.12.18: g
erne berücksichtigen wir Wünsche bezüglich Intensität und Erweiterungen um individuelle Fragestellungen.

Für Fragen steht unsere Beraterin Mina Zahedikandolaji gerne zur Verfügung.

Buchen Sie jetzt Ihren Inhouse-Workshop! 

« zurück

Captcha-Code *